renner

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
Letzte Überarbeitung Beide Seiten der Revision
renner [2019/09/07 14:12]
rfleischer [Leben]
renner [2021/11/11 14:15]
rfleischer [Literatur]
Zeile 9: Zeile 9:
  
 //Porträt von Dr. Hans Herbert Ahrens: Unlösbar mit TABEA verknüpft. Die Bedeutung von Kommerzienrat Hermann Renner in der Geschichte Tabeas, in: Festschrift 100 Jahre Tabea 1899-1999, Hamburg 1999, S. 80-91 (für die Festschrift stark gekürzt von Lutz Buchheister) // //Porträt von Dr. Hans Herbert Ahrens: Unlösbar mit TABEA verknüpft. Die Bedeutung von Kommerzienrat Hermann Renner in der Geschichte Tabeas, in: Festschrift 100 Jahre Tabea 1899-1999, Hamburg 1999, S. 80-91 (für die Festschrift stark gekürzt von Lutz Buchheister) //
 +
 +//vgl. auch Astrid Giebel über Kommerzienrat Renner als Förderer Tabeas, in: dies., Glaube, der in der Liebe tätig wird (Baptismus-Studien 1), 2000, S. 147f. //
  
  
Zeile 17: Zeile 19:
 ===== Literatur ===== ===== Literatur =====
  
-F. W. Simoleit, Hermann Renner – ein treuer Sachverwalter Gottes, Neuruppin o.J. (1921/22); Jahrbuch 1921, S. 11; Wahrheitszeuge 1921, H. 42; H. 51, S. 399f (von G. Kickstat); 25 Jahre "Tabea" 1899-1924, Altona, S. 10 (mit Foto); Wahrheitszeuge 1935, S. 154; 50 Jahre Diakonissenhaus Tabea 1899-1949, S. 18f (= Carl Neuschäfer, Tabeakalender 1940); Festschrift Hundert Jahre Ev.-Freikirchliche Gemeinde Hamburg-Altona I, 1871-1971, S. 32f.40 (Text: Hans Luckey); Festschrift 90 Jahre Ev.-Freikirchliche Gemeinde Hamburg-Eimsbüttel 1890-1980 (verfasst von Hermann Sikorski), S. 6; Festschrift 100 Jahre Theol. Seminar 1880-1980, S. 119.123; Tabea-Kalender 1984, S. 78ff (= Hans Herbert Ahrens, H.R. und „Tabea“, in: Die Gemeinde 1984, Nr. 32f); G. Balders (Hg), Ein Herr, ein Glaube, eine Taufe. 150 Jahre Baptistengemeinden in Deutschland 1834-1984. Festschrift, Wuppertal/Kassel 1984, S. 62.297; Albertine Assor, Deine Augen sahen mich. Ungeschminkte Ansichten einer hamburgischen Mutterhaus-Oberin, Wuppertal und Kassel 1989, S. 75.89; Festschrift 100 Jahre Ev.-Freikirchliche Gemeinde Hamburg-Eimsbüttel, 1990, S. 5.7.21.31; Diabo&Lüllau, "Was sagt ihr nun zum väterlichen Erbe". Briefe, Bilder, Berichte einer Predigerfamilie aus dem Kaiserreich, hg. v. Uwe A. Gieske, Berlin 1993, S. 294; Hans Herbert Ahrens, Unlösbar mit TABEA verknüpft. Die Bedeutung von Kommerzienrat Hermann Renner in der Geschichte Tabeas, in: Festschrift 100 Jahre Tabea 1899-1999, Hamburg 1999, S. 80-91 (für die Festschrift stark gekürzt von Lutz Buchheister), außerdem erwähnt S. 29.30.31.35.62.63.122.124.142f; Astrid Giebel, Diakonie, 2000, S. 137.142f.147.189.+F. W. Simoleit, Hermann Renner – ein treuer Sachverwalter Gottes, Neuruppin o.J. (1921/22); Jahrbuch 1921, S. 11; Wahrheitszeuge 1921, H. 42; H. 51, S. 399f (von G. Kickstat); 25 Jahre "Tabea" 1899-1924, Altona, S. 10 (mit Foto); Wahrheitszeuge 1935, S. 154; 50 Jahre Diakonissenhaus Tabea 1899-1949, S. 18f (= Carl Neuschäfer, Tabeakalender 1940); Donat, Ausbreitung, 1960, S. 404.484.496f; Festschrift Hundert Jahre Ev.-Freikirchliche Gemeinde Hamburg-Altona I, 1871-1971, S. 32f.40 (Text: Hans Luckey); Festschrift 90 Jahre Ev.-Freikirchliche Gemeinde Hamburg-Eimsbüttel 1890-1980 (verfasst von Hermann Sikorski), S. 6; Festschrift Hundert Jahre Theologisches Seminar 1880-1980, S. 119.123; Hans Herbert Ahrens, in: Der Heimatbote, 30. Jahrgang Mai 1981, S. 6ff; Tabea-Kalender 1984, S. 78ff (= Hans Herbert Ahrens, H.R. und „Tabea“, in: Die Gemeinde 1984, Nr. 32f); G. Balders (Hg), Ein Herr, ein Glaube, eine Taufe. 150 Jahre Baptistengemeinden in Deutschland 1834-1984. Festschrift, Wuppertal/Kassel 1984, S. 62.297; Albertine Assor, Deine Augen sahen mich. Ungeschminkte Ansichten einer hamburgischen Mutterhaus-Oberin, Wuppertal und Kassel 1989, S. 75.89; 75 Jahre Christuskirche (Festschrift), 1990 (Text Dr. Hans-Herbert Ahrens), S. 5; Festschrift 100 Jahre Ev.-Freikirchliche Gemeinde Hamburg-Eimsbüttel, 1990, S. 5.7.21.31; Diabo&Lüllau, "Was sagt ihr nun zum väterlichen Erbe". Briefe, Bilder, Berichte einer Predigerfamilie aus dem Kaiserreich, hg. v. Uwe A. Gieske, Berlin 1993, S. 294; Hans Herbert Ahrens, Unlösbar mit TABEA verknüpft. Die Bedeutung von Kommerzienrat Hermann Renner in der Geschichte Tabeas, in: Festschrift 100 Jahre Tabea 1899-1999, Hamburg 1999, S. 80-91 (für die Festschrift stark gekürzt von Lutz Buchheister), außerdem erwähnt S. 29.30.31.35.62.63.122.124.142f; Astrid Giebel, Glaubeder in der Liebe tätig wird (Baptismus-Studien 1), Kassel 2000, S. 137.142f.147f.189.333; Arno Kallweit, Schleswigs Baptistenchronik 1856-2006 im Spiegel deutsch-dänischer Geschichte, Berlin 2006 (467 S.), S. 252.
  
 Bildnachweis: Tabea Diakoniewerk (Festschrift 100 Jahre) Bildnachweis: Tabea Diakoniewerk (Festschrift 100 Jahre)
  
  
  • renner.txt
  • Zuletzt geändert: vor 8 Monaten
  • von rfleischer