Robert Drews

Robert Drews (* 4. November 1860 in Bartenstein/Ostpreußen; † 27. September 1947 in Berlin) war langjähriger Prediger der deutschen Baptistengemeinde in Posen (Poznan), der die deutschen Baptistengemeinden in Polen zu einer Union zusammenführte.

drews-robert.jpgEr wurde in Königsberg am 11. 2. 1883 durch Prediger Berneike getauft. Seit 1885 war er als Prediger tätig. 1887-1888 studierte er am Seminar in Hamburg. 1892 wurde er Sekretär des Jünglingsbundes mit Sitz in Halle. Er trat 1899 die Nachfolge von Prediger J. G. D. Janssen in Halle an. 1906 bis 1945 war er Prediger in Striesen-Posen. Er leitete die Posen-Pommerellische Vereinigung und betrieb die 1923 erfolgte Gründung der gesamtpolnischen „Union deutschsprechender Gemeinden“, die in Lodz ein Seminar errichtete. Im Ruhestand widmete er sich der Integration der in den Warthegau strömenden Deutschen aus Osteuropa. 1945 floh er nach Berlin-Charlottenburg zu seinen Töchtern Lydia und Ida. (RF nach der unveröffentlichten Kurzbiographie von 1984, ergänzt)

Lebensabriss, in: Robert Kluttig, Geschichte der deutschen Baptisten in Polen 1858-1945, Winnipeg/Kanada 1973, S. 349.

Das Diakonenamt in der biblischen Gemeinde, in: Hilfsbote 25/1905, S. 117-121.

Aus der Polenmission, in: Wahrheitszeuge 1908, Nr. 16, S. 127f.

Sitzung des Bundesausschusses, in: Wort und Werk. Zeitschrift für die christlichen Jünglingsvereine deutscher Baptistengemeinden, Kassel 1910, Nr. 7, S. 106-108.

Konferenz in dem früheren Kongreßpolen, in: Wahrheitszeuge 1921, Nr. 2, S. 15f.

Das fünfundsiebzigjährige Jubiläum in Eberswalde, in: Wahrheitszeuge 1922, Nr. 35, S. 270.

Aus meinem Leben, Berlin 1945 (maschinenschriftlich, Oncken-Archiv Elstal); veröffentlicht als: Ein kleiner Mann ganz groß. Lebenserinnerungen von Robert Drews, in: Die Gemeinde 36-52/1974; 1-27/1975.

K. Schütte, Robert Drews zum Gedächtnis, in: Die Gemeinde 2/1948, S. 14f; Robert Kluttig, Geschichte der deutschen Baptisten in Polen 1858-1945, Winnipeg/Kanada 1973, S. 109.110.137.155.159.160.194ff.200.202.204.207f.210.215.216f.223.241.244.246.247.248.250.318.320 u.ö.; Festschrift Hundert Jahre Theologisches Seminar 1880-1980 des BEFG, hg. v. G. Balders, Wuppertal und Kassel 1980, S. 178f; G. Balders (Hg), Ein Herr, ein Glaube, eine Taufe. 150 Jahre Baptistengemeinden in Deutschland 1834-1984. Festschrift, Wuppertal/Kassel 1984, S. 295; Astrid Giebel, Glaube, der in der Liebe tätig wird (Baptismus-Studien 1), Kassel 2000, Register.

Bildnachweis: Robert Kluttig 1973